Patienten und ihre Angehörigen finden hier Informationen über das Thema Schluckstörungen.

 


Fachleute finden zusätzliche Informationen über das Management bei Dysphagie, Weiterbildungen und News.


Auch Patienten, die invasiv beatmet sind, kann die Möglichkeit zum Sprechen und zur erfolgreichen Nahrungsaufnahme geboten werden. Damit kann ihre Lebensqualität schon auf der Intensivstation erheblich verbessert werden. Im Kurs "Sprechen und Schlucken bei invasiver Beatmung" vom 20.September 2017 ist noch ein Platz frei. 


Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Schlucken.